Link verschicken   Drucken
 

Brand B3 - Oberer Stäuben

Unter dem Stichwort "Brand B3" wurde die Feuerwehr Bodolz am 18.04.2018, um 10:55 Uhr, nach Bodolz in die Straße "Oberer Stäuben" alarmiert. Vor Ort konnte schließlich festgestellt werden, dass ein Teil einer Hecke, welche um ein Grundstück verläuft, in Brand geriet.

Der Brand wurde aber bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr gelöscht.

 

Ein Angriffstrupp der Feuerwehr Bodolz untersuchte die Hecke mittels Wärmebildkamera auf noch vorhandene Glutnester, konnte aber nach kurzer Zeit Entwarnung geben.

 

Verursacht wurde der Brand vermutlich durch die direkt an der Hecke stattfindenden Teerarbeiten.

 

Nach ca. 20 Minuten konnte die Feuerwehr Bodolz, welche mit drei Fahrzeugen und 18 Mann im Einsatz war, sowie die sich im Bereitstellungsraum befindlichen Kameraden der Feuerwehr Wasserburg (zwei Fahrzeuge) den Einsatz beenden.

 

Zur Ermittlung der Brandursache befand sich eine Streife der PI Lindau vor Ort.