Link verschicken   Drucken
 

Wasser im Keller - Ortsteil Bettnau 22.07.2016

Am 22.07.2016 um 16:06 Uhr wurde die Feuerwehr Bodolz mti dem Stichwort "THL1 Wasser im Keller" in den Ortsteil Bettnau alarmiert.

 

Vor Ort konnte durch die eingesetzten Kameraden Wasser im Keller eines Wohnhauses festgestellt werden. Die Kellerräumlichkeiten standen aufgrund des Starkregens sowie eines verstopften Abflussrohres ca. 50cm tief unter Wasser. 

 

Mithilfe einer Tauchpumpe und des Wassersaugers konnte der Keller nach ca. einer Stunde trocken gelegt werden.

 

Im Laufe der Durchgeführten Erkundung am Einsatzort wurde auf der Straße oberhalb des Einsatzortes ein verstopfter Kanalschacht festgestellt. Da die Verstopfung nicht beseitigt werden konnte, wurde die Gemeinde Bodolz verständigt.

 

Nach fast zwei Stunden konnten die Kameraden wieder einrücken.